Aktuelles



Anna-Katharina Götz regiert Erbendorf


Sie kam, schoss und siegte. Buchstäblich in letzter Minute vor Wettkampfende gab Schützin Anna-Katharina Götz ihren Königsschuss beim diesjährigen Königsschießen ab und wurde die neue Schützenkönigin des Schützenverein Einigkeit 1862 Erbendorf-Naabberg e.V. Da sie an diesem Abend den besten Schuss, einen 161,2 Teiler, abgab, verwies sie die männlichen Mitstreiter auf die Plätze und wurde deshalb zur neuen Schützenkönigin gekrönt.
Ihr folgten als erster Ritter Michael Gerschau mit einem 185,3 Teiler und André Klose (215,8 Teiler) als zweiter Ritter. Bei der Schützenliesl hatte Klára Hátlová die Nase vorne. Sie schoss einen 291,4 Teiler und gab somit das zweitbeste Blattl bei den Damen ab. Ihre Vertreterinnen sind Doris Wittmann mit einem 315,4 Teiler und Margit Helgert als zweite Zofe. Jugendkönigin wurde Aliyah Houser mit einem 242,0 Teiler. Ihr stehen als Ritter Selina Schäfer (341,8 Teiler) und als zweiter Ritter Korbinian Donenko (378,2 Teiler) zur Seite. Sie wurden alle mit den entsprechenden Schützenketten und Plaketten gewürdigt.
Auch dieses Jahr wurde wieder ein Seniorenkönig ermittelt. In dieser Klasse durften die Schützen ab dem 60. Lebensjahr auf einer Zielhilfe aufgelegt schießen. Nachdem Hartmut Gerschau diesen Titel die letzten fünf Jahre innehatte, wurde er in diesem Jahr von Lieselotte Schraml mit einem 289,7 Teiler als Seniorenkönig abgelöst. Die beiden Ritter bei den Senioren heißen Alois Heinl (315,9-Teiler) und Helmut Drechsler mit einem 388,6-Teiler.
Nachdem die Ergebnisse ausgewertet waren übernahm gegen 21:00 Uhr erster Schützen-meister Alois Helgert mit zweitem Schützenmeister Sascha Helgert, sowie Sportleiter Michael Gerschau die Königsproklamation. In seiner Begrüßung dankte Helgert den noch amtierenden Regenten des letzten Jahres für die Repräsentation des Schützenvereins in der Öffentlichkeit.
Bevor aber die neuen Würdenträger ihr Amt übernehmen konnten, musste das bisherige Königshaus verabschiedet werden. So bekamen Schützenkönig Thomas Glaser und Seniorenkönig Hartmut Gerschau die obligatorische Knackwurstkette bei ihrer Entthronung umgehängt. Schützenliesl Margit Helgert und Jugendkönigin Selina Schäfer bekamen als Dank einen Blumenstrauß überreicht.  

Schützenmeister Alois Helgert bedankte sich am Schluss für die Teilnahme und wünschte dem neuen Königshaus ein schönes und erfolgreiches Regentschaftsjahr. 



------------------------------------------------------------------




Ostereierschiessen am 29.03.18


Auch dieses Jahr gab es das Ostereierschiessen im Schützenheim.

Dabei durfte jeder Teilnehmer gegen ein Startgeld  4 Schuss auf die Scheibe abgeben.
Jeder 10er bekam 2 Eier 
Jeder 9er und 8er ein Ei
Ein Nachkauf an Schüssen war möglich.

Die Rund 200 Eier waren nach kurzer Zeit an die Schützen ausgeteilt.

Beim schissen auf die umgedrehte Glücksscheibe ging es um die Reihenfolge in der die Sachpreise ausgesucht werden durfte.

Auch dieses Jahr wurden zahlreiche Sachpreise von Andreas Wittman und Helmut Drechsler gesponsert.

Herzlichen Dank an alle die dabei waren und natürlich an unsere Sponsoren.


____________________________________________

Vereinsmeisterschaft 2018




Vereinsmeisterschaft 2018 

 Ergebnisse


Luftgewehr

Schüler Schießlernhilfe
1. Beer Fabian     113 Ringe

Schüler weiblich
1. Houser Aliyah     149 Ringe

Jugend weiblich
1. Schäfer Selina     341 Ringe

Jugend männlich
1. Lewis Jeremy     181 Ringe

Damen I
1. Beer Marina     339 Ringe

1 Damen II
1. Glaser Cornelia      371 Ringe

Herren I
1. Helgert Sascha      336 Ringe
2. Beer Bernhard      272 Ringe 
3. Steffens Eike      208 Ringe   

Herren II
1. Gerschau Michael      343 Ringe

Herren III
1. Kraus Manfred      344 Ringe     
2. Wittmann Andreas     313 Ringe

Senioren I weiblich
1. Wittmann Doris     241 Ringe
2. Helgert Margit     225 Ringe  

Senioren V männlich
1. Drechsler Helmut     281 Ringe


 Auflage Steinwaldmodus -- Senioren weiblich
1. Klose Sieglinde     190 Ringe    
2. Uecker Gisela      188 Ringe       
3. Schraml Lieselotte     187 Ringe

Auflage Steinwaldmodus -- Senioren männlich
1. Klose Gerd     194 Ringe            
2. Helgert Alois     193 Ringe         
3. Gerschau Hartmut     191 Ringe
4. Heinl Alois     188 Ringe           
5. Drechsler Helmut     170 Ringe
6. Uecker Wolfgang     164 Ringe



Luftpistole 

Jugend männlich
1. Glaser Nils     336 Ringe

Damen I
1. Hátlová Klára     287 Ringe

 Herren I
1. Klose André     351 Ringe

Herren II
1. Glaser Thomas     379 Ringe    
2. Pregler Stefan     358 Ringe      
3. Gerschau Michael     329 Ringe


______________________________________



Ehrenabend  2017 

Am 09.12.17 durften wir 14 langjährige Mitglieder für 25 - 40 und sogar 60 Jahre im Verein auszeichnen.


Für 25 Jahre wurden geehrt:

Gisela Uecker, Wolfgang Uecker, Michael Gerschau, Sascha Helgert,
Marina Beer, André Klose, Doris Staufer


Für 40 Jahre: 

Inge Helgert, Wolfgang Graser, Norbert Härtl, Anni Göbel, Franz Staufer


Für 60 Jahre: 

Alois Sulzer und Julius Sulzer


__________________________________________

 Nussschießen 2017




39 Teilnehmer, darunter auch Nichtmitglieder, beteiligten sich am alljährlichen Nussschießen.

Hierfür wurden von Helga Sowa 190 Nüsse so präpariert, dass ca. die Hälfte der Nüsse mit den Nummern für die Gewinne versehen waren.

Den Anfang machten die Schüler und Jugendlichen um sich die Preise, darunter der Hauptpreis eine Ente für die Jugend, abzuholen.
Die Ente konnte sich das Nachwuchstalent Selina Schäfer sichern.


Im Anschluss durften alle Schützen und Gäste Ihr Glück versuchen um mit 5 Schuss so viel Nüsse wie möglich zu treffen.
Ein Nachkauf von Schüssen war möglich.

Die Hauptpreise, je eine Gans und eine Ente, gingen an Helmut Gerschau und Stefan Pregler.

Besonders beliebt waren die Drechselarbeiten unseres Mitgliedes Helmut Drechsler.

Der Vorstand bedankte sich herzlich bei allen Teilnehmern und den Sponsoren der Sachpreise.


__________________________________________

Kirchweihschießen 17



Einen geselligen und lustigen Abend mit gutem Essen und ausgelassener Stimmung verbrachten die Erbendorfer Schützen und zahlreiche Gäste beim alljährlichen Kirwaschießen am 22.09.17 im Schützenhaus und der Sportklause Helgert.


Um 19:00 Uhr ging es los und jeder der Lust hatte konnte gegen eine geringe Startgebühr 10 Schuss auf die Scheiben abgeben.

Dabei kommt es gar nicht darauf an ob eine 10 oder eine 7 geschossen wird, sondern es wurden nur die Kommazahlen addiert.

Somit war eine 1,9 besser für den Schützen als eine 10,0.
Klingt komisch .......ist aber so.


Die Stände waren gut besucht und man merkte aufgrund der  allgemeinen Ausgelassenheit das es heute um "nichts" ging.....außer um die Gans.



Preisverleihung

 Bei den Schülern gab es Gutscheine vom Eiskaffee Silvio und Pizzeria  Imperatore und der Sportklause Helgert.

1. Platz mit 57 Punkten Beer Fabian
2. Platz mit 55 Punkten Aliyah Houser
3. Platz mit 50 Punkten Korbinian Donenko 
4. Platz mit 46 Punkten Lewis Jeremy 
5. Platz mit 33 Punkten Selina Schäfer



Bei den Senioren räumte Hartmut Gerschau mit 46 Punkten die Gans ab.
Zweiter wurde Helmut Köck mit 44 Punkten
Dritter wurde Helmut Drechsler mit 37 Punkten



In der Schützenklasse gewannen drei Pistoleros 

Die Gans ging an Thomas Glaser mit 58 Punkten
Die Ente ging an Andre Klose mit 57 Punkten
Das Giggala ging an Stefan Pregler mit 49 Punkten



v.L 1. Schützenmeister Alois Helgert, Jeremy Lewis, Hartmut Gerschau,Selina Schäfer, Thomas Glaser, Aliyah Houser, Andre Klose, Fabian Beer, Korbinian Donenko, Stefan Pregler



_______________________________________

Königsproklamation 09.06.2017





Thomas Glaser ist neuer König der Schützen.

Würdenträger 2017:


Herren:
Schützenkönig - Thomas Glaser
1. Ritter - Sascha Helgert
2. Ritter - Andrè Klose

Damen:
Schützenliesl - Margit Helgert
1. Zofe - Conny Glaser
2. Zofe - Marina Beer

Schüler/Jugend:
Jugendkönigin - Selina Schäfer
1. Ritter - Jeremy Lewis
2. Ritter - Fabian Beer

Senioren:
Seniorenkönig - Hartmut Gerschau
1. Ritter - Sieglinde Klose
2. Ritter - Lilo Schraml


Einen Herzlichen Glückwunsch an alle Würdenträger und vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme.


________________________________________

09.03.2017

Wir trauern um unseren Ehrenschützenmeister und Freund Hans Schraml



Vielen Dank für deine Freundschaft